So kommen Sie zum Kredit!
Kredite im Vergleich

Kredite für Urlaub

Wer kennt das nicht?
Die besten Freunde oder die lieben Schwiegereltern kommen erholt und strahlend aus dem Urlaub und melden sich zu Kaffee und Kuchen bei Ihnen an. Kaum haben sie das Wohnzimmer betreten, beginnt ein Redeschwall, der sich über Wochen aufgestaut zu haben scheint. In großen, blumigen Worten wir die Anreise im Detail geschildert. Der Flug war etwas unruhig, aber in Ordnung. Nur die Stewardess hatte einen schlechten Tag, dafür war das Chicken-Sandwich ein Gedicht. Aber das Pärchen in der dritten Reihe… So geht es weiter. Bald hat man als Zuhörer ein klares Bild und sämtliche Passagiere nahezu vor Augen. Die erste Stunde ist schon vorüber und die Maschine haben sie noch nicht landen lassen. Das wird ein langer Nachmittag und Sie setzen die zweite Kanne Kaffee auf.

Nach dem Bericht über Shuttletransport und Zimmerbesichtigung fällt Ihrem Besuch ein, dass Sie ja noch gar keine Fotos gesehen haben. Also kurze Unterbrechung für die Technik, denn man hat für das bessere Verständnis die hochaufgelösten Bilder im Gepäck, die man sich auf der großen Leinwand ansehen könne. Also heißt es, den Projektor auf Temperatur zu bringen und den Laptop anzuschließen.

Was folgt, ist eine Beschreibung zu einer endlosen Zahl an Bilddokumenten. Wasserfälle, Strandbesuche, Panoramaaufnahmen und das nette Restaurant nicht weit vom Hotel. Ausgiebig wird das Gezeigte mit Anekdoten ausgeschmückt. Vieles ist durchaus interessant, nur sind Sie der Meinung, dass nicht alles in solch epischer Breite berichtet werden müsste.

Aber Sie haben Verständnis und lassen gewähren. Denn Sie wissen: Wer sich endlich den lange ersehnten Urlaub gönnen kann und dieser auch den Träumen entsprechend verläuft, der hat eine Euphorie in sich, die er kaum zurückhalten kann.

Urlaub ist mehr, als ausschlafen zu können

Sonst wäre jedes Wochenende ein Kurztrip. Auch wer Ferien auf „Balkonien“ kennt, empfindet nicht die gewünschte Erholung. Urlaub ist Abschalten, rauskommen aus dem Gewohnten. Um in der freien Zeit Energie tanken zu können, ist meistens eine Reise nötig. Denn es geht nicht nur um das physische Verreisen, sondern ganz elementar um die geistige Wanderschaft. Es bedeutet, eine Weile weg von den Alltagsgedanken und –bedenken zu kommen.

Urlaub ist eine absolute Notwendigkeit, kein unnötiger Luxus. Die Kraftspeicher müssen regelmäßig aufgeladen werden, sonst bleibt Ihr Motor stehen. Mit welchem Ziel das einem am besten gelingt, muss individuell entschieden werden.

Außerdem ist es eine Frage des Preises, welche Reise man sich leisten kann. Dank des großen Angebots an privaten Konsum- und Ratenkrediten ist es heute online möglich, nicht am Erhalt der eigenen Leistungsfähigkeit sparen zu müssen. Verwenden Sie zum Beispiel unseren einfachen und übersichtlichen Vergleichsrechner (zu finden auf www.einen-kredit.de), um mögliche Informationen und Konditionen für einen Urlaubskredit zu erhalten. Schnell können Sie dann mit unserem Formular die gewünschte Finanzspritze beantragen.