So kommen Sie zum Kredit!
Kredite im Vergleich

Filialkredit

Für Menschen, die daran gewöhnt sind ihre finanziellen Angelegenheiten in ihrer Bankfiliale zu erledigen und die einen persönlichen Berater vorziehen, bietet sich neben dem Onlineangebot bezüglich Krediten natürlich auch der übliche Bankweg an. Genau wie bei anderen Kreditformen auch, geht man hier mit seinem Kreditwunsch zur Hausbank oder zur Bank, die man sich hierfür ausgewählt hat und holt sich ein Angebot ein. Hierbei wird die Bonität des Kreditinteressenten geprüft und demnach entschieden, ob ein Kredit vergeben werden kann und zu welchen Konditionen dies geschehen soll.

Interessante Finanzangebote


Der Kreditnehmer kann die gewünschte Kreditsumme und Laufzeit äußern, welches dann alles in allem von der Bank kalkuliert wird und letztendlich zum Angebot und dann eventuell zum Abschluss eines Kreditvertrages führt. Natürlich kann man sich auch erstmal ein kostenloses Angebot machen lassen um dies dann erstmal zu überdenken oder aber auch mit anderen Angeboten zu vergleichen. Zu erwähnen ist jedoch, dass die Bankfiliale garantiert mehr Zinsen verlangen wird als die Onlinebank, da bei dem Filialkredit die beratende Funktion des Bankangestellten, sowie andere Faktoren zu einem höheren Zinssatz führen. Dennoch haben es viele Menschen lieber sich persönlich beraten zu lassen und haben eventuell einen persönlichen Berater, welcher die Finanzsituation seines Kunden schon über Jahre hinweg verfolgt hat und die finanziellen Bedürfnisse seines Kunden kennt.